autorencamp_teaser

IMG_9167Foto: Madeline Jost – www.madebyline.de

Das Media-Entwicklungslab für audiovisuelle Innovationen

Das Autorencamp soll auch im Jahr 2019 kreativen Raum für die Entwicklung von audiovisuellen und innovativen Konzepten schaffen. An insgesamt vier Tagen im Juni treffen sich junge Film- und Medienenthusiasten und -interessierte aus der Region zu einem Media-Entwicklungslab für audiovisuelle Ideen im Wendland.


Wie läuft das Camp ab?

Während des Camps arbeiten die ausgewählten Teilnehmer intensiv an ihren Konzepten. Dabei stehen ihnen Experten der verschieden medialen Bereiche zur Seite. Diese befassen sich mit den Teilnehmern sowohl in Workshops mit allen Teilnehmern gemeinsam, als auch in Einzelgruppen konkret in der Umsetzung der Projekte von Dreh bis Schnitt. Die Coaches sind ausgewiesene Experten in den Bereichen audiovisuelle Produktion, Schauspiel, Regie und Schnitt.

Zusammen mit den Professionals werden die jungen Autoren an ihren Ideen arbeiten und sie zu präsentationsfähigen Filmen entwickeln. Auf dem Wendland Shorts Festival werden die Produkte anschließend Branche und Zuschauern vorgestellt.


Das AutorenCamp wird durchgeführt von Grüne Werkstatt Wendland e.V. in Zusammenarbeit mit leitmotiv film GmbH und Weydemann Bros.

Das AutorenCamp wird gefördert mit Mitteln der nordmedia Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH in Niedersachsen und Bremen.

nordmedia Logo